Reichsmuseum-Amsterdam-Nachtwache

Wenn Sie durch das Rijksmuseum in Amsterdam gehen, machen Sie tatsächlich eine Zeitreise. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Die wichtigste Sammlung des Museums ist jedoch die Sammlung aus dem 17. Jahrhundert, die auch als Goldenes Zeitalter bezeichnet wird. Aus dieser Zeit gibt es im Museum die meisten zu sehen. Das berühmteste Gemälde des Rijksmuseums ist die Nachtwache von Rembrandt van Rijn.

Das Rijksmuseum in Amsterdam besitzt mehr als 1,5 Millionen Objekte. Ein Großteil davon wird in einem Depot gelagert. Mehr als 8.000 Objekte wurden für die Öffentlichkeit ausgestellt.

Was Sie im Rijksmuseum nicht verpassen sollten:

  • Die Nachtwache, das berühmteste und weltberühmteste Gemälde von Rembrandt van Rijn.
  • Die große und atemberaubende Sammlung mit Delfter Keramik
  • Die Ehrengalerie mit Gemälden der großen Meister des Goldenen Zeitalters. Wie wäre es mit Rembrandt van Rijn, Johannes Vermeer, Frans Hals und Jan Steen, die hier nebeneinander hängen?
  • Die Cuypers-Bibliothek wurde nach intensiver Restaurierung in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt und ist die älteste und größte kunsthistorische Bibliothek der Niederlande.
  • Sehen Sie sich die uralten Puppenhäuser aus dem Jahr 1676 an und erfahren Sie, wie das Leben im Goldenen Zeitalter aussah.

Das Rijksmuseum hat mehr als zwei Millionen Besucher pro Jahr. Etwa die Hälfte davon kommt aus dem Ausland. Viele Schüler in den Niederlanden bringen ihre Klasse einmal ins Rijksmuseum.

Öffnungszeiten des Rijksmuseums

Das Rijksmuseum ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Kasse des Rijksmuseums schließt um 16.30 Uhr. Sie können Tickets online bestellen oder einfach am Schalter des Museums kaufen. Es wird empfohlen, Eintrittskarten für das Museum online zu bestellen, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Essen & Trinken im Rijksmuseum in Amsterdam

Der Museumsgarten des Rijksmuseums, der Rijksmuseumsshop und das Rijksmuseum Café können auch ohne Eintrittskarte für das Museum besichtigt werden und sind täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Wenn Sie Ihren Museumsbesuch mit Mittag- oder Abendessen kombinieren möchten, ist das Restaurant Rijksmuseum täglich von 11.30 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Rijksmuseum?

  • Vom Amsterdamer Hauptbahnhof: Straßenbahn 2 und 12 (Haltestelle Rijksmuseum) oder U-Bahn 52 (Haltestelle Vijzelgracht)
  • Südbahnhof: Straßenbahnlinie 5 (Haltestelle Rijksmuseum) oder U-Bahnlinie 52 (Haltestelle Vijzelgracht)
  • Sloterdijk Bahnhof: Tram 19 (Haltestelle Spiegelgracht)
  • Amstel Bahnhof: Tram 12 (Haltestelle Rijksmuseum) oder Metro bis Weesperplein, dann Tram 1, 7 oder 19 (Haltestelle Spiegelgracht)
  • Vom Flughafen Schiphol: Bus 397 (Haltestelle Rijksmuseum)

Mit dem Auto – Parken am Rijksmuseum in Amsterdam

Das Rijksmuseum ist über den Museumplein zu erreichen, wo sich beispielsweise auch das Van Gogh Museum befindet.

Die Adresse des Rijksmuseums lautet: Museumstraat 1, 1071 XX Amsterdam

In der Nähe des Museums kann gegen Gebühr geparkt werden. Unter dem Museumplein (Eingang Van Baerlestraat 33b, in der Nähe des Concert Gebäude) befindet sich ein bewachtes Parkhaus.

KAUFEN SIE IHREN TICKETS

FINDEN SIE EIN HOTEL IN DER NÄHE VON RIJKSMUSEUM

Booking.com

Visit the Rijksmuseum / Bezoek het Rijksmuseum